Banner

Mitarbeit im Team Schriftliche Information und Beratung

Aufgabengebiet

Das Team Schriftliche Information und Beratung ist eines von fünf Teams im Referat Beratung und Administration und besteht aus insgesamt vier Personen. Im Jahr werden von dem Team circa 27.000 schriftliche Anfragen von Ratsuchenden aus dem In- und Ausland beantwortet, viele davon in englischer Sprache. Die Beantwortung der Anfragen erfolgt öffentlich über ein Internetforum, über ein Blog und per E-Mail.

Die Aufgaben sind insbesondere:

  • Studieninteressierte und Studierende zu allen Fragen rund um das Studium an der Universität Hamburg schriftlich informieren und beraten, unter Nutzung verschiedener technischer Formate, zu einem großen Teil in englischer Sprache
  • sehr komplexe Anfragen an vorhandene Fach-Expertise in der zentralen Verwaltung und in den Fakultäten der Universität Hamburg weiterleiten
  • von der Universität Hamburg online zur Verfügung gestellte Information laufend überprüfen und optimieren
  • Arbeit statistisch erfassen sowie in internen Berichten aufbereiten
  • Netzwerkarbeit mit den Fakultäten und beteiligten Abteilungen der Universität Hamburg

Einstellungsvoraussetzung

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig)

Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten

  • praxisgereifte Kenntnisse der verschiedenen Themen von Studierenden und Studieninteressierten (Bewerbung, Zulassung, Studierendenangelegenheiten)
  • exzellente Deutschkenntnisse (C2) und sehr gute Englischkenntnisse (mind. B2)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Kenntnisse des MS Office-Pakets und gute Kenntnisse in Content-Management-Systemen wie z. B. FIONA oder On Team
  • wünschenswert sind Kenntnisse der Organisationsstruktur der Universität Hamburg und der Verwaltung der Universität Hamburg
  • korrekte und präzise schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft und Möglichkeit, Nachfragespitzen vor und während des Bewerbungszeitraums (01.06.-15.07.) sowie während des Immatrikulationszeitraums (Mitte August-Mitte September) aufzufangen
  • Interesse und Bereitschaft, sich fachlich fortzubilden
  • hohe Dienstleistungsbereitschaft, Organisationsgeschick, selbständige Arbeitsweise, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

Image
Sichere Vergütung nach Tarif
Image
Weiterbildungsmöglichkeiten
Image
Betriebliche Altersvorsorge
Image
Attraktive Lage
Image
Flexible Arbeitszeiten
Image
Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Image
Gesundheitsmanagement

Image
Beschäftigten-Laptop

Image
Mobiles Arbeiten

Image
Bildungsurlaub

Image
30 Tage Urlaub/Jahr

Die Exzellenzuniversität Hamburg gehört zu den forschungsstärksten Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen Deutschlands. Durch Forschung und Lehre, Bildung und Wissenstransfer auf höchstem Niveau fördern wir die Entwicklung einer neuen Generation verantwortungsbewusster Weltbürger:innen, die den globalen Herausforderungen unserer Zeit gewachsen ist. Mit unserem Leitmotiv „Innovating and Cooperating for a Sustainable Future“ gestalten wir die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnerinstitutionen in der Metropolregion Hamburg und weltweit. Wir laden Sie ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden, um gemeinsam mit uns einen nachhaltigen und digitalen Wandel für eine dynamische und pluralistische Gesellschaft zu gestalten.

Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir fordern Männer gem. § 7 Abs. 1 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG) daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung