Banner

Leitung Team Stellenausschreibungen

Möchten Sie die Zukunft der Personalgewinnung an der Universität Hamburg mitgestalten? Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit, die unser Team als Teamleiter:in für Stellenausschreibungen und Bewerbungsmanagement vorantreibt. In dieser spannenden Position erwarten Sie vielfältige Aufgaben und die Möglichkeit, innovative Recruiting-Verfahren zu entwickeln und umzusetzen.

Aufgabengebiet

  • das Team Stellenausschreibungen leiten und koordinieren
  • Verantwortlichkeit für die Bewerbungsmanagementsoftware (BITE)
  • Bewerbungsmanagementsoftware für die gesamte Universität Hamburg unter Berücksichtigung der rechtlichen, organisatorischen, technischen Rahmenbedingungen sowie hochschulspezifischen Anforderungen weiterentwickeln
  • Markt- und Zielgruppenanalyse für Stellenanzeigen und markt- und zielgruppengerechte Anzeigen entwickeln
  • zu schwierigen Stellenausschreibungen beraten und diese bearbeiten
  • mit den Interessenvertretungen bei Fragen oder Rückmeldungen zu den Ausschreibungen kommunizieren
  • Qualitätssicherung

Einstellungsvoraussetzung

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder gleichwertig)

oder

  • abgeschlossene Ausbildung in einem kaufmännischen oder verwaltenden Beruf mit mindestens dreijähriger fachbezogener Berufserfahrung

Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten

  • Rechtskenntnisse, u. a. SGB IX, HmbPersVG, Tarifrecht, HmbGleiG
  • Erfahrung mit einer Bewerbungsmanagementsoftware, idealerweise BITE
  • Kompetenzen im Prozess- und Projektmanagement
  • Fachkenntnisse in zielgruppenspezifischer Personalgewinnung und/oder Recruitingprozessen
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache (C1 Niveau) und gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift (B1 Niveau)
  • technische Affinität, Kenntnisse im Umgang mit und Einsatz von KI
  • erste Führungserfahrung ist von Vorteil
  • selbständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten sowie hohe Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • analytische und konzeptionelle Fähigkeiten in Verbindung mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • verständliches und ansprechendes Formulierungsvermögen
  • hohe kommunikative Kompetenz

Wir bieten Ihnen

Image
Sichere Vergütung nach Tarif
Image
Weiterbildungsmöglichkeiten
Image
Betriebliche Altersvorsorge
Image
Attraktive Lage
Image
Flexible Arbeitszeiten
Image
Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Image
Gesundheitsmanagement

Image
Beschäftigten-Laptop

Image
Mobiles Arbeiten

Image
Bildungsurlaub

Image
30 Tage Urlaub/Jahr

Die Exzellenzuniversität Hamburg gehört zu den forschungsstärksten Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen Deutschlands. Durch Forschung und Lehre, Bildung und Wissenstransfer auf höchstem Niveau fördern wir die Entwicklung einer neuen Generation verantwortungsbewusster Weltbürger:innen, die den globalen Herausforderungen unserer Zeit gewachsen ist. Mit unserem Leitmotiv „Innovating and Cooperating for a Sustainable Future“ gestalten wir die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnerinstitutionen in der Metropolregion Hamburg und weltweit. Wir laden Sie ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden, um gemeinsam mit uns einen nachhaltigen und digitalen Wandel für eine dynamische und pluralistische Gesellschaft zu gestalten.

Die FHH fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir fordern Männer gem. § 7 Abs. 1 des Hamburgischen Gleichstellungsgesetzes (HmbGleiG) daher ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung