Banner

Leitung der Bibliothek für Geisteswissenschaften

Aufgabengebiet

  • Bibliotheksbetrieb allgemein organisieren und koordinieren inkl. Personal- und Budgetverantwortung
  • Ansprechperson für das Dekanat, den Bibliotheksbeirat und die Leitungen der Fachbereiche
  • im kooperativen Bibliothekssystem der Universität Hamburg im Zusammenwirken mit der Staats- und Universitätsbibliothek sowie den weiteren Fachbibliotheken der Universität aktiv mitarbeiten
  • Bibliotheksentwicklungsplanung der Fakultät verantworten
  • an der Digitalstrategie der Fakultät verantwortlich mitarbeiten
  • forschungsnahe Dienste für die Bibliotheken der Fakultät koordinieren

Einstellungsvoraussetzung

  • Beamt:innen: Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt der Fachrichtung Wissenschaftliche Dienste auf Basis eines abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulstudiums (Master oder gleichwertig) aus dem Bereich der Geisteswissenschaften und Laufbahnbefähigung für den Höheren Bibliotheksdienst

Hinweise für Beamt:innen zur Beförderung

oder

  • Tarifbeschäftigte: Hochschulabschluss (Master oder gleichwertig) aus dem Bereich der Geisteswissenschaften und Fachausbildung für den Höheren Bibliotheksdienst (Laufbahnprüfung bzw. Masterabschluss Bibliotheks- und Informationswissenschaften)

sowie jeweils

  • Berufserfahrung im wissenschaftlichen Bibliotheksdienst von mindestens fünf Jahren.

Erforderliche Fachkenntnisse und persönliche Fähigkeiten

  • umfassende Kenntnisse des wissenschaftlichen Bibliothekswesens und der Bibliotheksverwaltung
  • vertiefte Kenntnisse der Funktion und Struktur von universitären Bibliothekssystemen
  • Kenntnisse im Bereich der digitalen Geisteswissenschaften
  • durch praktische Erfahrung nachgewiesene sehr gute Kenntnisse im Bereich Personalführung und -management
  • praktische Kenntnisse im Bereich des Veränderungsmanagements sowie der partizipativen Bibliotheksentwicklung
  • soziale Kompetenz, ausgeprägte Kooperationsfähigkeit sowie Talent zur kooperativen Personalführung
  • ausgeprägte Kundschaftsorientierung und Offenheit für Innovationen

Wir bieten Ihnen

Image
Sichere Vergütung nach Tarif
Image
Weiterbildungsmöglichkeiten
Image
Betriebliche Altersvorsorge
Image
Attraktive Lage
Image
Flexible Arbeitszeiten
Image
Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Image
Gesundheitsmanagement

Image
Beschäftigten-Laptop

Image
Mobiles Arbeiten

Image
Bildungsurlaub

Image
30 Tage Urlaub/Jahr

Die Exzellenzuniversität Hamburg gehört zu den forschungsstärksten Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen Deutschlands. Durch Forschung und Lehre, Bildung und Wissenstransfer auf höchstem Niveau fördern wir die Entwicklung einer neuen Generation verantwortungsbewusster Weltbürger:innen, die den globalen Herausforderungen unserer Zeit gewachsen ist. Mit unserem Leitmotiv „Innovating and Cooperating for a Sustainable Future“ gestalten wir die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und außerwissenschaftlichen Partnerinstitutionen in der Metropolregion Hamburg und weltweit. Wir laden Sie ein, Teil unserer Gemeinschaft zu werden, um gemeinsam mit uns einen nachhaltigen und digitalen Wandel für eine dynamische und pluralistische Gesellschaft zu gestalten.

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen haben Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten bewerbenden Personen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung